Wandfliesen

Keramische Fliesen werden aus Tonmassen und anderen anorganischen Rohstoffen hergestellt. Sie werden gemahlen und/oder geschliffen, geformt und anschließend bei Temperaturen von 1000°C/1830°F bis 1250°C/2280°F getrocknet und gebrannt, damit sie die gewünschten Eigenschaften stabil annehmen.

WANDKACHELN
Jede keramische Fliese ist für Wände geeignet, aber die speziell angefertigten, hochglänzenden und dekorierten Fliesen werden am häufigsten verwendet. Wandfliesen haben eine sehr weiche Glasur und einen porösen Scherben und sollten daher niemals auf Böden oder im Außenbereich verwendet werden.

Völlig inertes Produkt mit versiegelter Oberfläche
Kein Ausbleichen, keine Fleckenbildung, keine Versiegelung erforderlich - leicht zu reinigen
Oberflächen mit Keramikfliesen sind antimikrobiell und antibakteriell und verhindern die Ausbreitung von Bakterien, Viren und Keimen.
Keramische Fliesen, insbesondere Feinsteinzeugfliesen, sind die langlebigsten Bodenbeläge, die keine Pflege benötigen.
Mit Durst Gamma XD dekorierte Fliesen sind von Naturprodukten nicht zu unterscheiden

STORIES

DURST INSIGHTS