Durst Group mit „Production Excellence“ auf der Fespa 2022 in Berlin

Press

Brixen, Italien - 10.05.2022 - Durst, Hersteller von zukunftsweisenden digitalen Druck- und Produktionstechnologien, präsentiert unter dem Motto „Production Excellence“ seine P5 Großformat-Drucksysteme und Software-Lösungen auf der Fespa 2022. Als einer der größten Aussteller, mit über 800m2 Ausstellungsfläche, präsentiert die Durst Group ebenfalls die Vanguard Drucksysteme zum ersten Mal in Europa. Einen Blick über den Tellerrand und als mögliche Portfolio-Erweiterung für LFP-Kunden wird außerdem die Durst TAU RSC Plattform für Etiketten- & flexiblen Verpackungsdruck vorgestellt. Eine weitere Premiere erfolgt mit dem Launch eines neuen P5 Superwide Drucksystems.

„Wir freuen uns, auf der Fespa 2022 unsere umfangreichen Lösungen für den LFP-Markt zu präsentieren“, sagt Christian Harder, Vice President Sales, Durst Group. „Wir werden insgesamt 6 Drucksysteme ausstellen, darunter eine komplett neue Entwicklung für Superwide-Printing, die Vanguard Drucksysteme in Europa einführen und mit einem Labeldrucksystem neue Marktchancen aufzeigen. Mit Production Excellence verfolgen wir eine ganzheitliche Lösung, um den Produktionszyklus unserer Kunden so effizient wie möglich zu gestalten. Ensprechend spielen die Flexibilität und Vielseitigkeit der Drucksysteme sowie die Integration und Automatisierung mit den Durst Software Lösungen eine zentrale Rolle in unserer Präsentation.“

 

Durst@Fespa Landing-Page

Die Durst Group informiert auf der folgenden Landing-Page ausführlich über die FESPA-Präsenz und bietet darüber hinaus Eintrittskarten und Terminvereinbarungen an: www.durst-group.com/de/durst-fespa-2022

 

Durst@Fespa Pressekonferenz

Im Rahmen einer Pressekonferenz, am Dienstag, 31. Mai 2022, um 11:00 Uhr, wird die Durst Group in Halle 4.2., Stand B30 alle Neuheiten den Medienvertretern vorstellen.