Durst erweitert die Rho 2500 Serie mit zwei neuen Modellen

News
Die Rho 2500 Serie wurde entwickelt, um höchste Produktivitätsanforderungen im industriellen Digitaldruck zu erfüllen, wie zum Beispiel bei Beschilderungen, Wellpappenverpackungen und im Bereich der Innendekoration.

Der 2019 erfolgreich eingeführte Rho 2500 kommt mit einem neuen Design und überzeugt mit einer Auflösung von bis zu 1.000 dpi bei 8 pl, was eine noch feinere Druckqualität bei einer hohen Produktivität von bis zu 1.120 m2/h ermöglicht. Der Rho 2500 basiert auf einem modularen Konzept und ist in drei Druckkopfkonfigurationen erhältlich, die jederzeit aufgerüstet werden können. Je nach Produktivitätsanforderung beginnt das S-Modell mit sechs Druckkopfreihen, die nächste Stufe, der Rho 2500 M, umfasst acht Kopfreihen und der Rho 2500 L hat 10 Kopfreihen.

Der Rho 2500 i (‚industrial‘) und der Rho 2500 HS i sind für Anwendungen in industrieller Umgebung wie Holzdekoration, Innendekoration, Verpackungen aus Wellpappe und Displays konzipiert und ersetzen die aktuellen Modelle Rho 1312 und Rho 1330. Das HS-Modell erreicht eine maximale Produktivität von 1.250 m2/h und eine Produktionskapazität von 600 - 800 m2.

Für alle drei Versionen ist die hochproduktive 'Multiflex'-Vollautomatisierung erhältlich, die eine maximale Be- und Entladekapazität von 380 Platten/Stunde erreicht. Die Multiflex-Automatisierung kann auch für eine 3/4-automatisierte Produktion konfiguriert werden.

Alle Modelle sind mit dem Überwachungstool Durst Analytics ausgestattet, und die Kunden können sich auch für die Produktionssoftware Durst Workflow entscheiden. Weitere Optionen sind die Farbe Weiß, der zweispurige Druckmodus, ein sicheres Tintennachfüll-Identifikationssystem und die Kamerakontrolle an der Außenseite des Druckers bei der Bedienung des Bildschirms. Es gibt auch eine Option für den graduellen Fließdruck, bei dem ein bis zu 125 cm langer Karton auf den Drucktisch gelegt werden kann, um sehr hohe Glanzgrade zu erzielen.

Für den Wellpappendruck sorgt eine automatische Doppelbahnführung dafür, dass die Wellpappen flach bleiben, wodurch ein schneller Wechsel zwischen den Kartongrößen ermöglicht wird, was die Effizienz des Produktionszyklus erhöht. Diese Funktion ist für alle drei Modelle der Rho 2500 Serie verfügbar.

 

STORIES

Durst Insights