Tau Series

Label & Package Printing

News

Tau 330 RSC

Boosts Your Business

  • Hohe Druckauflösung
  • Hohe Geschwindigkeit
  • Großer Farbraum

Tau 330 RSC ist ein digitaler UV-Inkjet Etiketten- und Verpackungsdrucker mit einer Druckbreite von 330 mm und einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 78 Laufmetern pro Minute. Das entspricht einer Produktionskapazität von 1.485 m2 pro Stunde, bei einer Druckauflösung von 1.200 x 1.200 dpi. Ausgestattet mit 8 Farben (CMYK + W + OVG) für die neu entwickelten, hochpigmentierten Durst Tau Tinten wird eine hervorragende Flexo-ähnliche Druckqualität und eine Simulierung des Pantone-Farbraums bis zu 98% erreicht. Dem Durst Tau Motto “Configure Your Digital Future“ folgend, kann der Tau 330 RSC als Stand-Alone-Druckmaschine, als Drucksystem in Kombination mit der Inline-Laserstanze LFS 330 oder als Hybridlösung mit konventionellen Finishing-Optionen der OMET XFlex-X6 Serie erweitert werden. Dadurch eröffnen sich dem Anwender eine unbegrenzte Materialflexibilität und ein breites Anwendungsspektrum.

Tau 330

Single Pass UV Inkjet

  • High End
  • Modular
  • 24/7

Der Tau 330 bietet eine zuverlässige Prozessstabilität für Anwendungen im Bereich Industrie- und Sicherheitsetiketten, für langzeitbeständige Anwendungen in der Automobil- und Elektronikindustrie, im Getränke- und Nahrungsmittelsektor und im Gesundheits- und Hygienebereich.
Die digitale Technologie versetzt Sie in die Lage Marktanforderungen zu erfüllen und Nischen zu erschließen. Seien Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus!

Die patentierte Single Pass UV Inkjet Technologie von Durst bietet bis zu 7 Inkjet Farben: CMYK - Orange/Violett und Weiß. Neben Standard und hoch pigmentierten Inkjet Farben verfügt der Tau 330 über migrations- und geruchsarme Inkjet Farben, die speziell für den Lebensmittel- und Primärverpackungsdruck entwickelt wurden.
Der Tau 330 kann mit verschiedenen Erweiterungen ausgestattet werden. Neben den zwei verfügbaren maximalen Druckbreiten, 200/330 mm sind Optionen wie z.B. Corona-Behandlung, Bahnreinigung, Insetter, Kühlwalze, inertisierte Trocknung, 100 % Inspektionssystem oder variabler Datendruck integrierbar.

Tau 330E

Single Pass UV Inkjet

  • Wirtschaftlich
  • Hochpigmentierte Tinten
  • 24/7

Das Durst Tau 330E UV Inkjet Drucksystem vereint industrielle Produktivität mit eindrucksvoller Wirtschaftlichkeit. Bewährte Durst Standards für die industrielle Etikettenproduktion, wie die Druckgeschwindigkeit, Druckauflösung und das Druckdaten-Management, wurden vom erfolgreichen Tau 330 übernommen. Bei der Entwicklung wurde ein besonders Augenmerk auf die Ausrüstungs- und Betriebskosten gelegt, um den Total Cost of Ownership (TCO) spürbar zu reduzieren.
Die neue hochpigmentierte Tinte reduziert den Tintenbedarf pro Laufmeter und reduziert damit die Tintenkosten um bis zu 21 %.

Mit der Durst Tau 330E UV Inkjet Technologie lassen sich die Produktionskosten deutlich senken und es kann ab Stückzahl eins wirtschaftlich produziert werden. Die transparente Kostenstruktur für Verbrauchsmaterialien ermöglicht eine genaue und zuverlässige Gesamtkostenanalyse.
Der Tau 330E kann mit verschiedenen Erweiterungen ausgestattet werden. Corona-Behandlung, Bahnreinigung, Insetter oder variabler Datendruck sind neben den wählbaren maximalen Druckbreiten von 200 mm oder 330 mm optional verfügbar.

LFS 330

Laser Finishing System

Durst LFS 330 ist ein digitales In-Line Laser-Finishing-System für den Tau 330 UV Inkjet Etikettendrucker basierend auf der neuesten Laser-Stanz-Technologie von Spartanics. Ausgestattet mit einem leistungsstarken Single- oder Dual-Source 450 Watt-Laser, erzielt das System höchste Produktivität und ermöglicht automatische Job- und Auftragswechsel in einem einzigen Durchgang.
Dadurch bietet das komplette Tau 330 und LFS 330 In-Line System nunmehr einen kompletten digitalen End-to-End Workflow und überzeugt durch die überdurchschnittliche Produktivität sowie die hervorragende Druck und Stanzqualität auf einer Vielzahl von Materialtypen.

OMET XFlex X6

die individuell konfigurierbare Hybrid-Lösung

Die Tau 330 in-line mit OMET Xflex X6 konventionellen Finishing-Optionen vereint das Beste aus beidem, der digitalen und konventionellen Druck-Welt.

OMET Xflex X6 bietet eine ganze Reihe von konventionellen Druck- und Finishing-Optionen, wie Flexo-Stationen zum Primen und/oder Schutzlackieren, Ab- und Aufwicklung mit motorisiertem Rollenheber, Bahnreinigung und Corona Behandlung, Rotations-Stanzen, Längsschneiden und viele mehr.

Die hohe Material-Flexibilität und das signifikante Kosteneinsparungspotential mit In-line Grundierung, sowie anspruchsvolle Dekorationsanwendungen für die Produktion hochwertiger Etiketten, machen die Tau 330 in-line mit der OMET Xflex X6 ideal für einen kosteneffektiven „All-in-one“ Druckprozess.

Checkliste für integrierbare Lösungen

Schritt 1
Welchen Markt wollen Sie bedienen?
Welche Anwendungen wollen Sie fertigen? Welche Materialien werden eingesetzt? Welches Produkt wird an den Kunden geliefert?

Schritt 2
Welche Druckvorstufe wird benötigt?
Welches Drucksystem passt am besten zu der Anwendung? Welche Anforderung haben Sie an die Druckfarbe?
Welche Weiterverarbeitungsoptionen sind erforderlich?

Schritt 3
Fragen Sie uns nach einer passenden Lösung. Besuchen und testen Sie unsere Lösungen.
Erarbeiten Sie mit uns einen Projektplan.
Wir unterstützen Sie bei der Planung und Umsetzung.

Menu
Be the first to know

Mehr Informationen von Durst Group

Für weitere Informationen über unsere Produkte

Kontaktieren Sie uns